Blog

Aktuelle Urteile, wesentliche Neuigkeiten und Tipps auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts recherchieren und fassen wir zusammen.

Aktuelle Urteile, wesentliche Neuigkeiten und Tipps auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts recherchieren und fassen wir zusammen. Diese wissenswerten Beiträge sind von Fachanwälten und Spezialisten auf dem jeweiligen Gebiet verfasst.
In unserem Rechtsblog veröffentlichen wir diese Beiträge, die gemäß folgender Rechtsgebiete sortiert sind.


Checkout-Prozess vieler Online-Shops verstößt gegen geltendes Recht

22.03.2019

Informationspflichten gegenüber Verbrauchern im Online-Handel: Amazon verletzt diese – genauso wie die Mehrheit der zurzeit aktiven Online-Shops!

Mehr erfahren

Datenschutzbehörden sanktionieren DSGVO-Verstöße mit hohen Bußgeldern

19.03.2019

DSeit in Kraft treten der DSGVO sind nun schon einige Monate vergangen und immer mehr Fälle, in denen Datenschutzbehörden Bußgelder verhängt haben, treten zu Tage.

Mehr erfahren

Umgang mit personenbezogenen Daten - Löschpflichten der DSGVO

18.03.2019

Die gesetzlichen Pflichten zur Löschung personenbezogener Daten sind mit in Kraft treten der DSGVO erheblich erweitert worden. Was gilt es nun zu beachten?

Mehr erfahren

5.000,- € Bußgeld aufgrund von fehlender DSGVO-Vereinbarung

15.03.2019

Hamburger Agentur forderte seinen Dienstleister mehrfach erfolglos auf, ihr einen Auftragsverarbeitungsvertrag zukommen zu lassen und wendete sie sich an den Hessischen Datenschutzbeauftragten.

Mehr erfahren

WhatsApp-Chat innerhalb engster Familie genießt persönlichen Freiraum

15.03.2019

Das OLG Frankfurt/a.M. lehnte geltend gemachten Unterlassungsanspruch des Klägers ab, in dem es um die Verbreitung von WhatsApp-Nachrichten ging, die innerhalb der Familie über ihn kursierten.

Mehr erfahren

Umfassende Unterlassungspflicht betrifft auch Suchmaschinen-Ergebnisse

14.03.2019

Entgegen eines rechtskräftigen Urteils, eine bestimmte Werbeaussage zu unterlassen, konnte ein Gläubiger weiterhin seine beanstandeten Inhalte im Internet aufrufen.

Mehr erfahren

VG Köln fordert Transparenz über Treffen zwischen BfV und AfD

14.03.2019

Das VG Köln hat dem Antrag eines Journalisten stattgegeben und damit das BfV verpflichtet, Infos über Treffen seines früheren Präsidenten mit AfD-Funktionsträgern transparent zu machen.

Mehr erfahren

Vorsicht mit kritisierenden Äußerungen auf sozialen Netzwerken

12.03.2019

Das Urteil des Verwaltungsgerichts Berlin vom 29.10.2012, Az.: 80 K 23.12 OL macht deutlich, dass das Bloßstellen auf sozialen Plattformen rechtliche Konsequenzen zur Folge hat.

Mehr erfahren
Kontaktieren Sie uns per Mail. Kontaktieren Sie uns per Telefon. Kontaktieren Sie uns per Mail.