SBS Firmengruppe Logos
Blog Aktuelle Urteile & Neuigkeiten unserer Fachgebiete recherchieren und fassen wir hier zusammen.

SBS Legal Rechtsanwälte - Der Blog


Wissenswertes, Urteile und Themen unserer Fachgebiete

Alles in einem in unserem SBS Legal Blog!


SBS Legal erwirkt Unterlassungsanspruch wegen DSGVO-Verstoß

20.01.2021

Erfolg für SBS Legal - OLG Hamburg gibt dem wettbewerbsrechtlichen Unterlassungsanspruch (Abmahnung) wegen Verstoßes gegen die DSGVO statt.

Mehr erfahren
Die Bedeutung von Compliance im Direktvertrieb

07.12.2020

Network Marketing, Direktvertrieb, Onlinevertrieb- Warum gewinnt das Thema Compliance nicht erst seit Covid-19 immer mehr Bedeutung? Und was ist zu beachten?

Mehr erfahren

Doch keine Abmahnungen wegen DSGVO-Verstößen

18.10.2018

Doch keine Abmahnungen wegen DSGVO-Verstößen (?): Es bleibt alles anders.

Mehr erfahren

Unterlassungsansprüche wegen eines Verstoßes gegen die DSGVO

04.10.2018

LG Würzburg bejaht wettbewerbsrechtliche Unterlassungsansprüche wegen eines Verstoßes gegen die DSGVO

Mehr erfahren

Gericht in Italien beurteilt DEXCAR Vertriebssystem

29.06.2018

Italienisches Strafgericht und Berufungsgericht bestätigen: DEXCAR Vertriebssystem stellt kein betrügerisches Schneeballsystem dar

Mehr erfahren

BGH-Urteil zur Verletzung des Persönlichkeitsrechts bei Google-Suche

22.03.2018

Google muss Suchergebnisse erst entfernen, wenn auf eine konkrete und offensichtliche Verletzung des Persönlichkeitsrechts hingewiesen wurde.

Mehr erfahren

Überwachung der Mitarbeiter durch einen Detektiv für zulässig

17.03.2018

Arbeitnehmer lässt sich krankschreiben und gründet parallel Unternehmen mit seinen Söhnen. Der Arbeitgeber schaltet daraufhin Detektiv ein. Ist das rechtens?

Mehr erfahren

Google wird per Urteil aufgefordert negative Bewertungen zu löschen

13.03.2018

Das LG Hamburg entschied zugunsten einer Gaststätte, bei der ein anonymer Nutzer nur einen Stern vergab, ohne textlich näher auf diese Negativ-Google-Bewertung einzugehen.

Mehr erfahren

Nur EIN OK kann gleichzeitig für mehrere Werbekanäle gelten

09.03.2018

Im Onlinemarketing spricht man in Fällen, in denen der User einer Option aktiv zustimmen muss, von „Opt- in“. Das geläufigste Beispiel ist wohl die Bestellung eines regelmäßigen Newsletters.

Mehr erfahren

Einzelne Einwilligung kann gleichzeitig für mehrere Werbekanäle gelten

09.03.2018

Im Onlinemarketing spricht man in Fällen, in denen der User einer Option aktiv zustimmen muss von „Opt- in“. Zum Beispiel bei der Bestellung eines regelmäßigen Newsletters.

Mehr erfahren