Blog

Aktuelle Urteile, wesentliche Neuigkeiten und Tipps auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts recherchieren und fassen wir zusammen.

Aktuelle Urteile, wesentliche Neuigkeiten und Tipps auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts recherchieren und fassen wir zusammen. Diese wissenswerten Beiträge sind von Fachanwälten und Spezialisten auf dem jeweiligen Gebiet verfasst.
In unserem Rechtsblog veröffentlichen wir diese Beiträge, die gemäß folgender Rechtsgebiete sortiert sind.


Bußgeld / Bußgelder der DSGVO

01.03.2019

Die von den EU-Datenschutzbehörden verhängten Bußgelder aufgrund der Verstöße gegen die DSGVO steigen in die Höhe – ein Grund mehr, die Datenschutzkonformität Ihres Unternehmens prüfen zu lassen!

Mehr erfahren

Veröffentlichung von Personenbildnissen wird zum Risiko

28.02.2019

Die Veröffentlichung von Personenbildnissen wird bislang im Kunsturhebergesetz (KUG) geregelt – inwieweit ändert sich dies mit in Kraft treten der DSGVO?

Mehr erfahren

Fernabsatzrechtliche Widerrufsbelehrung bei begrenztem Platz oder Zeit

25.02.2019

Der EuGH äußerte sich in seinem Urteil vom 23.01.2019 , Az.: C-430/17 zu der fernabsatzrechtlichen Widerrufsbelehrung bei nur begrenztem räumlichen Platz oder begrenzter Zeit.

Mehr erfahren

Neue Vorschriften für Online-Händler: Die Geoblocking-Verordnung

22.02.2019

Neue Vorschriften für Online-Shop-Betreiber. Die europäische Geoblocking-Verordnung will der aufenthaltsbezogenen Diskriminierung von Kunden vorbeugen.

Mehr erfahren

Erweiterung des Markenschutzes: Markenentfernung als Markenverletzung

22.02.2019

Neuer Input für das nationale Markenrecht: Der Europäische Gerichtshof stellt eine Markenentfernung der Benutzung einer Marke im Sinne des Markenrechts gleich.

Mehr erfahren

Startschuss für Datenschutzdiskussion - 50 Mio. € Bußgeld gegen Google

19.02.2019

Die französische Datenschutzbehörde verhängt mit großer Wirkung ein 50 Mio Euro Bußgeld gegen Google – obwohl deren Zuständigkeit jedenfalls problematisch ist.

Mehr erfahren

Aktuelle Fragen des Kryptorechts

07.02.2019

Bitcoin, Mining, Security Token (STO), Exchanges und andere FinTechs: Für sie alle ist rechtlich das Kryptorecht maßgeblich.

Mehr erfahren

Presserechtliche Infoschreiben gelten als präventiver Rechtsschutz

06.02.2019

Als Herausgeberin einer Zeitung, in der u.a. Veröffentlichungen der Boulevardpresse über Prominente zu lesen sind, forderte die Klägerin die Unterlassung der Zusendung presserechtlicher Informationsschreiben. Beteiligt an dem Rechtsstreit auf der Gegenseite waren eine presserechtlich tätige Rechtsanwaltskanzlei und...

Mehr erfahren
Kontaktieren Sie uns per Mail. Kontaktieren Sie uns per Telefon. Kontaktieren Sie uns per Mail.