SBS Firmengruppe Logos
Blog Aktuelle Urteile & Neuigkeiten unserer Fachgebiete recherchieren und fassen wir hier zusammen.

SBS Legal Rechtsanwälte - Der Blog


Wissenswertes, Urteile und Themen unserer Fachgebiete

Alles in einem in unserem SBS Legal Blog!


SBS Legal erwirkt Unterlassungsanspruch wegen DSGVO-Verstoß

20.01.2021

Erfolg für SBS Legal - OLG Hamburg gibt dem wettbewerbsrechtlichen Unterlassungsanspruch (Abmahnung) wegen Verstoßes gegen die DSGVO statt.

Mehr erfahren
Die Bedeutung von Compliance im Direktvertrieb

07.12.2020

Network Marketing, Direktvertrieb, Onlinevertrieb- Warum gewinnt das Thema Compliance nicht erst seit Covid-19 immer mehr Bedeutung? Und was ist zu beachten?

Mehr erfahren

Provisionsabgabeverbot für Online-Vergleichsportale

11.12.2020

VG Frankfurt a.M.: Provisionsweitergabe von Versicherungsvergleichsportalen an Versicherungsnehmer verstößt gegen das Provisionsabgabeverbot.

Mehr erfahren

Einwilligung zur Datenverarbeitung: Ungültig bei voreingestelltem Haken?

10.12.2020

Die DSGVO definiert, wann eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten ungültig ist: u.a. bei voreingestellten Haken. Kunden müssen den selbst setzen.

Mehr erfahren

Patentstreit mit Nokia - Verkaufsstopp für Mercedes-Fahrzeuge?

09.12.2020

Patentstreit: Daimler unterliegt Nokia und wird zur Zahlung von Schadensersatz und zur Unterlassung der Nutzung des von Nokia patentierten Systems verpflichtet.

Mehr erfahren

Neue Gefahr für die Unternehmensreputation

08.12.2020

Eine neue Gefahr für die Reputation und den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen geht von Webseiten aus, auf denen gezielt Vorwürfe gegen Unternehmen erhoben werden.

Mehr erfahren

Die Bedeutung von Compliance im Direktvertrieb

07.12.2020

Network Marketing, Direktvertrieb, Onlinevertrieb- Warum gewinnt das Thema Compliance nicht erst seit Covid-19 immer mehr Bedeutung? Und was ist zu beachten?

Mehr erfahren

Crowdworker: Selbstständiger oder Arbeitnehmer? BAG entscheidet auf letzteres

06.12.2020

Crowdworker können Arbeitnehmer sein und entsprechende Rechte genießen. Das Arbeitsverhältnis geht aus der ausgeführten Tätigkeit hervor – nicht aus dem Vertrag.

Mehr erfahren

„Islamische Sprechpuppe“- Beleidigung oder Meinungsäußerung?

04.12.2020

Beleidigungen im Internet: Die Präsidentin des baden-württembergischen Landtags klagte gegen Google und Facebook auf Herausgabe von Nutzerdaten wegen beleidigender Äußerungen.

Mehr erfahren

OLG Frankfurt: Warnhinweis bei Manipulationsverdacht rechtmäßig

03.12.2020

Sollte der Verdacht bestehen, dass Onlinebewertungen bei Bewertungsportalen gefälscht sind, darf der Betreiber auf den Verdacht hinweisen.

Mehr erfahren