SBS Firmengruppe Logos
Blog Aktuelle Urteile, wesentliche Neuigkeiten und Tipps auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts recherchieren und fassen wir zusammen.

Diese wissenswerten Beiträge sind von Fachanwälten und Spezialisten auf dem jeweiligen Gebiet verfasst.
In unserem Rechtsblog veröffentlichen wir diese Beiträge, die gemäß folgender Rechtsgebiete sortiert sind.


Freispruch für OneCoin-Vertrieb durch SBS LEGAL erwirkt!

10.06.2020

► Am 9. Juni 2020 war es soweit! ► zwei unserer Top-Anwälte haben einen Freispruch im OneCoin-Vertriebsverfahren erwirkt!

Mehr erfahren
EuGH: Fast jeder Kreditvertrag widerrufbar!

27.03.2020

EuGH MEGA Urteil - Fast alle Kredite (Immobilien, Finanzierungen und Co.) der letzten Jahre widerrufbar. SBS Legal hilft Ihnen, zigtausende € zurückzuerhalten!

Mehr erfahren

Twitter darf Account nicht ohne triftigen Grund sperren

12.06.2020

OLG Dresden: Spezielle Verhaltensregeln im Internet sind durch die Grundrechte, insbesondere Meinungsfreiheit, beschränkt. Twitter darf Accounts also nicht ohne triftigen Grund sperren.

Mehr erfahren

Schufa und Co. dürfen Daten zu Restschuldbefreiung speichern

02.06.2020

Erst nach 3 Jahren müssen Auskunfteien Daten wie z.B. Informationen zur Restschuldbefreiung löschen. Daran bestehe nämlich öffentliches und berechtigtes Interesse

Mehr erfahren

Nutzer müssen Cookies für Online-Werbung aktiv zustimmen

29.05.2020

Gemäß DSGVO dürfen Cookies für Online-Werbung nur gespeichert werden, wenn Nutzer aktiv zustimmen. Voreingestellte Häkchen sind unzulässig, so das BGH-Urteil

Mehr erfahren

Fake it to make it - Fake News rechtlich betrachtet

26.05.2020

Nicht selten helfen Fake News unterschiedlichen Einrichtungen und Personen zum Erfolg. Man muss sich aber nicht alles gefallen lassen und darf sich wehren!

Mehr erfahren

Corona: Mund-Nasen-Bedeckung vs. Atemschutzmaske

19.05.2020

Besitzer von Onlineshops, welche Mund-Nasen-Masken vertreiben, sollten mit Coronavirus-Bezügen auf ihrer Website vorsichtig sein. Die Verbraucherzentrale verschickt Abmahnungen.

Mehr erfahren

Künast mit Klage gegen mehrdeutiges Zitat erfolgreich

27.04.2020

Auf Facebook wurde die Grünen-Politikerin Künast zitiert als Pädophilie-Befürworterin. Das Zitat wurde laut dem OLG Frankfurt aus dem Zusammenhang gerissen!

Mehr erfahren

Wie lösche ich Google-Suchergebnisse? - So geht es!

20.04.2020

Das LG Frankfurt fordert Google auf, personenbezogene Suchergebnisse zu löschen. Hierbei wird sich auf Art. 17 DSGVO berufen, welcher das „Recht auf Vergessenwerden“ festlegt.

Mehr erfahren

Beschwerde von Renate Künast wegen Facebook Beleidigungen erfolgreich

27.03.2020

Auf die Beschwerde von Renate Künast hat das KG Berlin die Entscheidung in der Fassung nochmals zu Gunsten der Politikerin korrigiert und weitere 6 der insgesamt 22 Hasskommentare als Beleidigungen eingestuft

Mehr erfahren