SBS Firmengruppe Logos
Der SBS NEWS-Blog Aktuelle Urteile & Neuigkeiten unserer Fachgebiete recherchieren und fassen wir hier zusammen.

SBS Legal Rechtsanwälte - Der Blog


Wissenswertes, Urteile und Themen unserer Fachgebiete

Der offizielle SBS LEGAL Blog || News, aktuelle Themen und Rechtssprechungen aus unseren Fachgebieten.


Interview mit Anwalt Fritsch: wie Paypal-Klagen Erfolg haben!

15.02.2022

PayPal sperrt die Konten seiner Kunden und das Geld wird einbehalten. Warum?! Anwalt Fritsch erklärt im Interview mit Golem was man dagegen tun kann!

Mehr erfahren

SBS goes MEDIA

12.02.2020

SBS Legal betreut seit Jahren Unternehmen und bekannte Persönlichkeiten und schützt deren guten Ruf gegenüber den Medien ebenso wie im Internet.

Mehr erfahren

Bundesverfassungsgericht zum Recht auf Vergessen

27.11.2019

Das Bundesverfassungsgericht hat mit einer heute veröffentlichten wegweisenden Entscheidung zum Persönlichkeitsrecht das Recht auf Vergessenwerden im Internet gestärkt.

Mehr erfahren

EuGH zur Löschung von sensiblen personenbezogenen Daten

01.10.2019

Das Verbot der Verarbeitung bestimmter Kategorien sensibler personenbezogener Daten gilt auch für die Betreiber von Suchmaschinen, wie z.B. Google, Bing und Co.

Mehr erfahren

EuGH zur weltweiten Löschung in Suchmaschinen

01.10.2019

Das EuGH entschied, dass der Betreiber einer Suchmaschine ist nicht verpflichtet ist, eine Auslistung in allen Versionen seiner Suchmaschine vorzunehmen.

Mehr erfahren

Presserechtliche Infoschreiben = präventiver Rechtsschutz?

06.02.2019

Laut BGH-Urteil vom 15.01.2019 sind presserechtliche Informationsschreiben zulässig, sofern Sie nach Persönlichkeitsrecht stichhaltige Begründungen liefern

Mehr erfahren

Wikipedia-Autoren müssen presserechtliche Maßstäbe einhalten

31.01.2019

Wikipedia haftet als Störer, wenn sich seine Autoren bei Verfassung von Beiträgen nicht an presserechtliche Sorgfaltsmaßstäbe halten.

Mehr erfahren

Gerichtsbarkeit bei Persönlichkeitsrechtsverletzungen im Internet

12.12.2018

Wie ist die Gerichtsbarkeit, wenn Inhalte im Internet in Deutschland abrufbar sind und die Unterlassungsansprüche auf die BRD beschränkt sind?

Mehr erfahren

Urteil: Google muss negative Bewertungen zu löschen

13.03.2018

Das LG HH entschied zugunsten einer Gaststätte, bei der ein anonymer Nutzer nur 1 Stern vergab, ohne textlich auf diese Negativ-Google-Bewertung einzugehen

Mehr erfahren