SBS Firmengruppe Logos
Der SBS NEWS-Blog Aktuelle Urteile & Neuigkeiten unserer Fachgebiete recherchieren und fassen wir hier zusammen.

SBS Legal Rechtsanwälte - Der Blog


Wissenswertes, Urteile und Themen unserer Fachgebiete

Der offizielle SBS LEGAL Blog || News, aktuelle Themen und Rechtssprechungen aus unseren Fachgebieten.


Interview mit Anwalt Fritsch: wie Paypal-Klagen Erfolg haben!

15.02.2022

PayPal sperrt die Konten seiner Kunden und das Geld wird einbehalten. Warum?! Anwalt Fritsch erklärt im Interview mit Golem was man dagegen tun kann!

Mehr erfahren

Urheber muss bei Eilbedürftigkeit gg. Franchisegeber vorgehen

06.09.2022

Wenn ein Urheber gegen den Franchisenehmer vorgeht, nicht aber gegen den Franchisegeber, dann entfällt bei einem Eilverfahren eventuell die Dringlichkeit.

Mehr erfahren

Sharehoster-Plattformen (uploaded) sind auch verantwortlich

31.08.2022

Bisher waren Sharehoster, wie uploded.net, laut dem EuGH neben den Nutzern nicht verantwortlich. Der BGH hat anders entschieden. Nutzungsrechte schützen!

Mehr erfahren

BGH: Täterhaftung bei YouTube und Co.

08.06.2022

Nach Vorlage beim EuGH entschied der BGH nun bezüglich der Haftung der Plattformen YouTube und Uploaded für das Hochladen von urhebergeschütztem Material.

Mehr erfahren

EuGH: Kopie von geschütztem Werk kann Privatkopie darstellen

05.04.2022

Urheberrecht: Die Speicherung einer zu privaten Zwecken erstellten Kopie eines geschützten Werkes in einer Cloud ist akzeptiert als eine "Privatkopie".

Mehr erfahren

UrhG-Verschärfung von Auskunftspflicht - Was müssen Unternehmen beachten?

24.02.2022

Der neue § 32d UrhG verschärft den Auskunftsanspruch zu einer Auskunftspflicht, wodurch sich für Unternehmen neue Aufgaben ergeben. Und nun?

Mehr erfahren

OLG Köln: Werbung mit Zitat ohne Zustimmung zulässig

12.01.2022

Das OLG Köln musste kürzlich entscheiden, ob in der Werbung das Nennen eines Namens beim Zitieren ohne Zustimmung des Betroffenen zulässig ist oder ob es gegen das allgemeine Persönlichkeitsrecht verstößt. In der Abwägung hatte die Unterlassungsklage kein Erfolg.

Mehr erfahren

EuGH: YouTube ist nicht urheberrechtlich verantwortlich bei öffentlicher Wiedergabe

09.08.2021

EuGH-Urteil: Video-Sharing-Plattformen wie YouTube nehmen keine Handlung der „öffentlichen Wiedergabe“ bei urheberrechtlich geschützten Inhalten vor.

Mehr erfahren

Reform des TMG: Passen die WLAN-Regelungen zum EU-Urheberrecht?

06.07.2021

WLAN-Betreiber haben laut TMG keine anfängliche Sicherungspflicht mehr. Nachträgliche Portsperren sollen vor Filesharing schützen. Entspricht das dem EU-Urheberrecht?

Mehr erfahren