SBS Firmengruppe Logos
Blog Aktuelle Urteile & Neuigkeiten unserer Fachgebiete recherchieren und fassen wir hier zusammen.

| Urheberrecht

„Badman & Robben“: FC Bayern München AG verliert im Urheberrechtsstreit


LG München gibt Klage eines Grafikers gegen FC Bayern München statt

Am 09.09.2020 hat die 21. Zivilkammer des Landgerichts (LG) München I, welche auf Urheberrecht spezialisiert ist, der Klage eines Grafikers gegen die FC Bayern München AG stattgegeben (LG München Urt. v. 09.09.2020, Az.: 21 O 15821/19).

Karikaturen des Klägers von Ribéry und Robben sind urheberrechtlich geschützt

Der Kläger hatte Karikaturen der ehemaligen FC Bayern München Spieler Franck Ribéry und Arjen Robben angefertigt. Ribéry hatte er mit einer schwarzen Batman-Maske und einem Cape ausgestattet, Robben mit einer grünen Maske und grünen Schuhen. Unter der Abbildung der beiden Spieler steht jeweils der Slogan „The Real Badman & Robben“. Die Karikatur wurde im Jahr 2015 anlässlich des Spiels FC Bayern München gegen Borussia Dortmund im Halbfinale des DFB-Pokals in der Bayern-Fankurve gezeigt.

Die FC Bayern München AG vertreibt Fan-Artikel wie beispielsweise Becher und T-Shirts mit eigenständig gezeichneten Abbildungen/Zeichnungen der Spieler Ribéry und Robben und dem gleichlautenden Slogan.

Die Kammer des LG München entschied nun, dass es sich bei der durch den Kläger angefertigten Zeichnung um ein schutzfähiges (Gesamt-)Werk im Sinne des § 2 Urheberrechtsgesetz (UrhG) handele.

Hinweis auf Vorbekanntheit der Figuren „Batman & Robin“ ändert nichts an Schutzfähigkeit

An der Schutzfähigkeit der Zeichnung des Klägers ändere sich nichts, auch wenn die Beklagte darauf hinweise, dass die Figuren „Batman & Robin“ und deren Gestaltung mit Maske vorbekannt waren und der Kläger somit allenfalls eine nicht schutzfähige Idee gehabt habe. Dies begründet das LG München damit, dass der Kläger die Eigenschaften der vorbekannten Figuren mit denen der ebenfalls bekannten Spieler Franck Ribéry und Arjen Robben des FC Bayern München neu verwoben und durch einen schöpferischen Akt neue Figuren geschaffen habe. Aus diesem Grund komme den Figuren bzw. der Zeichnung auch ein eigenständiger Schutz zu.

Kläger hat Anspruch auf Auskunft über erwirtschafteten Gewinn der Beklagten

Die Zeichnung, welche sich auf den Merchandise-Artikeln der FC Bayern München AG wiederfindet, übernehme die wesentlichen, den Gesamteindruck prägenden Merkmale der Zeichnung des Klägers. Verstärkt wird dies durch den wortgleichen Slogan, der ebenfalls auf den Fan-Artikeln zu finden ist.

Die Kammer des LG München hat entschieden, dass dem Kläger ein Anspruch auf Auskunft über den von der Beklagten erwirtschafteten Gewinn mit den Merchandise-Produkten und Schadensersatz sowie vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten zustehe.

Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

 

Quelle: Pressemitteilung des LG München I vom 09.09.2020

 

SBS Legal – Rechtsanwälte für Urheberrecht

Sehen auch Sie sich einer Urheberrechtsverletzung ausgesetzt? Dann sind Sie bei SBS Legal – Kanzlei für Urheberrecht genau richtig!

Regelmäßig müssen unsere Auftraggeber feststellen, dass Dritte unbefugt geschützte Werke von ihnen verwenden. Ebenso wird festgestellt, dass Werke unserer Mandanten wirtschaftlich veröffentlicht oder anderweitig geschäftlich verwendet werden, die unsere Mandanten selbst eingekauft haben. Wir überprüfen dann, ob es sich um Urheberrechtsverletzungen handelt, weil unsere Auftraggeber alleinige Urheber oder ausschließliche Nutzungsrechtsinhaber an dem betroffenen Werk sind. Muss eine Rechtsverletzung bejaht werden, werden wir unverzüglich außergerichtlich und wenn nötig gerichtlich tätig.

Unser erfahrenes Team aus Rechtsanwälten vertritt unsere Mandanten bundesweit und kann auf zahlreiche erfolgreich geführte Verfahren auf bundesweiter Ebene zurückblicken.

Denken Sie, dass Ihre Werke eventuell unerlaubt verwendet, veröffentlicht oder vervielfältigt wurden oder haben Sie andere Fragen zum Urheberrecht? Dann stehen Ihnen unsere spezialisierten Rechtsanwälte gerne in allen Belangen des Urheberrechts zur Verfügung. Sehen Sie sich entsprechenden Fragestellungen ausgesetzt, so freuen wir uns jederzeit über Ihre Kontaktaufnahme.

Sie brauchen Hilfe im Urheberrecht? Wir sind für Sie telefonisch, per Mail oder über unser Direktkontaktformular da.

 

Ihre Ansprechpartner für Urheberrecht in unserem Hause sind:

André Schenk, LL.M. Eur. (Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz)

Tae Joung Kim (Rechtsanwalt & Spezialist für Urheberrecht und Markenrecht)

 

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Wünschen Sie die Rechtsberatung von dem erfahrenen Team aus Fachanwälten und Spezialisten der SBS LEGAL?

Der Erstkontakt zu den Anwälten der SBS LEGAL ist immer kostenlos.

 


SBS Direktkontakt

telefonisch unter (+49) 040 / 7344086-0 oder
per E-Mail unter mail@sbs-legal.de oder
per unten angebotenem SBS Direktkontakt.

Zurück zur Blog-Übersicht