SBS Firmengruppe Logos
SBS | Fachgebiete Gesellschaftsrecht

Gesellschaftsrecht


SBS Legal Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Hamburg – Rechtsanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht

Unterstützung bei der Gesellschaftsgründung und Beendigung der Gesellschaft, Beratung bei allen gesellschaftsrechtlichen Entscheidungsprozessen und Gesellschafterstreitigkeiten.

Das Gesellschaftsrecht gehört zu den Kerngebieten des Wirtschaftsrechts. So werden dann auch die Rahmenbedingungen für einen langfristigen unternehmerischen Erfolg wesentlich durch wohl überlegte und effektive gesellschaftsrechtliche Entscheidungen  bei der Gesellschaftsgründung sowie insbesondere auch bei den fortlaufenden gesellschaftsrechtlichen Prozessen gelegt.

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Hamburg

Das Leistungsangebot der SBS Legal Anwälte für den Erfolg der Gesellschaft, Gesellschafter oder Aktionäre

Das Team der Rechtsanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertriebsrecht und MLM-Recht in Kooperation mit den spezialisierten Anwälten und Steuerberatern von SBS Tax stellt Ihnen einen ganzheitlichen Service für Ihr Unternehmen zur Verfügung. Wir bieten Ihnen insbesondere folgende Leistungen aus dem Bereich des Handels- und Gesellschaftsrecht an:

  • Rechtliche und steuerliche Beratung bei der Existenzgründung (z.B. GbR, oHG, KG, UG, GmbH, GmbH & Co. KG, Limited, AG)
  • Erstellung und Prüfung von Satzungen und sonstigen Gesellschaftsverträgen (z.B. GmbH-Satzung, Geschäftsführerverträge, Vorstandsverträge)
  • Beratung von Geschäftsführern und Vorständen im Zusammenhang mit Rechten und Pflichten resultierend aus Ihrer Organstellung
  • Beratung und Unterstützung von Gesellschaften, Geschäftsführern und Gesellschaftern bei Gesellschafterstreitigkeiten
  • Beratung und Begleitung vor, während und nach einer Gesellschafterversammlung, Hauptversammlung etc.
  • Rechtliche Begleitung bei der Abwicklung von Unternehmen
  • Beratung im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen
  • Beratung von Handelsvertretern, Vertragshändlern oder sonstigen Vertriebspartnern bei der Durchsetzung handelsrechtlicher Ansprüche (z.B. Provisionen, Buchauszug, Handelsvertreterausgleich)
  • Weitere wirtschaftsrechtliche Leistungen (z.B. Markenanmeldungen, Überprüfungen und Durchsetzung von Wettbewerbsverboten, Beratung im Zusammenhang mit Fragen aus dem Arbeitsrecht).

Sie benötigen Unterstützung im Handels- und Gesellschaftsrecht? Wir sind für Sie telefonisch, per Mail oder über Direktkontaktformular da.

 

Die Wahl der richtigen Gesellschaftsform!

Wichtige Weichenstellung gleich zu Beginn Ihrer unternehmerischen Tätigkeit.

Die Wahl der richtigen Gesellschaftsform für den Erfolg des eigenen Unternehmens ist für Gründer von überragender Bedeutung und hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Eine Gesellschaftsform, die sich aktuell als optimal darstellt, könnte sich aufgrund später eintretender Veränderungen schnell nachteilig entwickeln. Sowohl aus persönlicher, finanzieller als auch aus steuerlicher Perspektive heraus, muss die Wahl der Gesellschaftsform daher gut durchdacht sein.

Unter anderem zu den folgenden Punkten müssen sich Gründer vor Gründung einer Gesellschaft Gedanken machen:

  • Gründungskosten der Gesellschaft
  • Verwaltungsaufwand der Gesellschaft
  • Finanzielle und steuerliche Aspekte der Gesellschaft
  • Haftung innerhalb der Gesellschaft

 

Nachfolgend möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die bekanntesten und wichtigsten Gesellschaftsformen mit auf den Weg geben. Wenn Sie eine detailliertere Beratung benötigen, stehen Ihnen die Anwälte für Gesellschaftsrecht und Steuerberater von SBS Legal und SBS Tax gerne zur Verfügung.

>> Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Die Gründung einer GbR vollzieht sich durch einen Zusammenschluss mehrerer Personen zur Förderung eines gemeinsamen Zwecks, § 705 BGB (z.B. Halten und Verwalten von Grundbesitz oder sonstigen Vermögensgegenständen). Der Gesellschaftszweck kann wirtschaftlicher oder ideeller Art sein, wobei es keine Rolle spielt, ob die Betätigung auf Dauer angelegt oder als Gelegenheitsgesellschaft zeitlich beschränkt ist.

>> Die offene Handelsgesellschaft (oHG)

Die oHG ist eine Gesellschaft, deren Zweck auf dem Betrieb eines Handelsgewerbes unter gemeinschaftlicher Firma gerichtet ist und bei der alle Gesellschafter gegenüber den Gesellschaftsgläubigern unbeschränkt haften (§ 105 Abs. 1 HGB). Von der GbR unterscheidet sich die oHG dadurch, dass sie Personengesellschaft ist, ihr Gesellschaftszweck also im Betrieb eines Handelsgewerbes besteht.

>> Die Kommanditgesellschaft (KG)

Die KG entspricht grundsätzlich der oHG mit dem einzigen Unterschied, dass in der KG mindestens ein persönlich haftender Gesellschafter (Komplementär) vorhanden ist und mindestens ein Gesellschafter lediglich für eine bestimmte Vermögenseinlage haftet (Kommanditist). Aufgrund der Möglichkeit, ihre Haftung auf eine bestimmte Vermögenseinlage zu beschränken, ist die wirtschaftliche Bedeutung der KG größer als die der oHG.

>> Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung & Compagnie Kommanditgesellschaft (GmbH & Co. KG)

Die GmbH & Co. KG ist ebenfalls eine KG (§ 161 Abs. 1 HGB) und damit eine Personengesellschaft. Ihre Besonderheit besteht darin, dass persönlich haftender Gesellschafter (Komplementär) nicht eine natürliche Person, sondern eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist. Weil die KG damit keine natürliche Person als Vollhafter hat, wird sie auch als kapitalistische Personengesellschaft bezeichnet.

>> Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Die GmbH ist eine Handelsgesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit. Sie ist eine sogenannte juristische Person (§ 13 Abs. 1 GmbHG), die zu jedem gesetzlich zulässigen Zweck gegründet werden kann und für deren Verbindlichkeiten grundsätzlich nur das Gesellschaftsvermögen haftet. Inhaber von Rechten und Pflichten ist damit bei der GmbH die Gesellschaft als solche, nicht der einzelne Gesellschafter.

>> Die Aktiengesellschaft (AG)

Die AG ist eine privatrechtliche Vereinigung in Gestalt einer Kapitalgesellschaft, an deren Gründung sich grundsätzlich alle natürlichen und / oder juristischen Personen beteiligen können. Das Grundkapital der Gesellschaft ist in Aktien zerlegt. Damit ist eine Beteiligung an dieser Gesellschaftsform durch Aktionäre bereit mit kleinen Beträgen möglich. In der Regel bedienen sich der Gesellschaftsform der AG eher die größeren Wirtschaftsunternehmen, die einen großen Kapitalbedarf haben. 

Firma gründen? - Nutzen Sie SBS Start up 2 go!

Profitieren Sie von unserem exklusiven SBS Legal Service "SBS Start up 2 go" für Start up-Gründer und Jungunternehmer!

Nutzen sie unser Netzwerk aus Fachleuten der Bereiche Steuer, Recht und Datenschutz um Ihr Unternehmen von Anfang an auf der Zielgeraden aufzustellen und gründen zu können.

GmbH Gründen, AGB-Service, Abmahnschutz und mehr mit dem SBS-Start-up Paket!

>> Hier geht´s zu "SBS Start up 2 go"

 

Was versteht man unter einem Gesellschafterstreit?

Gesellschaftsrechtsverhältnisse sind wie auch alle anderen Dauerrechtsbeziehungen sehr streitanfällig. Dies gilt besonders für die personalistisch strukturierten Gesellschaften (z.B. oHG, KG, GmbH), weil diese Gesellschaftsformen das wechselseitige Vertrauen unter den Gesellschaftern voraussetzen. Nicht selten wird dieses Vertrauensverhältnis im Laufe der geschäftlichen Beziehungen gestört, wodurch Gesellschafterstreitigkeiten entstehen, die oftmals mit besonderer Schärfe und Entschlossenheit der Streitparten ausgetragen werden.

Im Fokus der anwaltlichen Beratung steht bei Gesellschafterstreitigkeiten stets die konkrete Ermittlung der verfolgten Interessen der Streitparteien. Zudem sind einvernehmliche Vereinbarungen zwischen den Gesellschaftern in der Regel empfehlenswert, da durch die gerichtliche Klärung der Rechte und Pflichten der Beteiligten im Einzelfall jahrelange rechtliche Schwebesituation entstehen können, die den Erfolg der Unternehmen nachhaltig gefährden können. 


SBS Legal und SBS Tax

Spezialisierte Rechtsanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht und Steuerberater für Ihren Erfolg

Unternehmen benötigen, um langfristig erfolgreich zu sein, eine ganzheitliche rechtliche Beratung, die neben gesellschaftsrechtlichen und steuerrechtlichen Themen vor und während der Geschäftstätigkeit insbesondere auch die wettbewerbsrechtlichen Themen im Auge behält.

SBS Legal und SBS Tax bietet Ihnen und Ihrem Unternehmen einen „Full-Service“ aus einer Hand. Die Anwälte für Handels- und Gesellschafsrecht, Steuerrecht und Wettbewerbsrecht beraten und unterstützen Sie nicht nur zu gesellschaftsrechtlichen und steuerrechtlichen Themen Ihres Unternehmens, sondern unterstützen Sie z.B. auch

  • beim Schutze des guten Rufs Ihrer Unternehmens (Reputationsrecht),
  • bei der Abwehr und Durchsetzung von Abmahnungen im Bereich des Wettbewerbsrechts,
  • bei der Erarbeitung von nationalen und internationalen Markenstrategien und Markenanmeldungen (Markenrecht) sowie
  • bei sämtlichen Fragen zum Datenschutzrecht und Arbeitsrecht.

Sie haben Fragen zu den oben angesprochenen gesellschaftsrechtlichen Themen oder suchen Beratung von einem Anwalt für Gesellschaftsrecht? Dann sind Sie genau richtig bei uns. Kontaktieren Sie uns unter den folgenden Kontaktmöglichkeiten – wir freuen uns bereits jetzt, Ihren Erfolg zu gestalten.

Ihr SBS Legal Team

 

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne auch telefonisch zur Verfügung.

SBS Direkt - Kontaktformular

Wünschen Sie die Rechtsberatung von dem erfahrenen Team aus Fachanwälten und Spezialisten der SBS LEGAL?

telefonisch unter (+49) 040 / 7344086-0 oder
per E-Mail unter mail@sbs-legal.de oder
per unten angebotenem SBS Direktkontakt.

Der Erstkontakt zu den Anwälten der SBS LEGAL ist immer kostenlos.


Aktuelle Blogbeiträge zum Thema Gesellschaftsrecht:

Ver.di vs. Fair.die - Verwechlsungsgefahr bei Betriebsrats-Wahlen

15.09.2020

Das Landesarbeitsgereicht Düsseldorf hat entschieden: Bei den Vorschlagslisten der Betriebswahl darf es aufgrund ähnlicher Listennamen nicht zu Verwechslungen kommen.

Mehr erfahren
Diese Gesellschaftsformen können junge Gründer in die Insolvenz führen

04.09.2020

Pünktlich zur Corona Krise warnt unser Start-Up-Anwalt vor gewissen Gesellschaftsformen, die junge Gründer und Start-Ups geradewegs in die Privatinsolvenz führen.

Mehr erfahren
Reform des Personengesellschaftsrechts: GbR, PartG, oHG und KG werden modernisiert

17.06.2020

Die wichtigsten geplanten Reformen im Personengesellschaftsrecht: Was ist geplant? ► SBS Legal klärt auf!

Mehr erfahren

SBS Direktkontakt

telefonisch unter (+49) 040 / 7344086-0 oder
per E-Mail unter mail@sbs-legal.de oder
per unten angebotenem SBS Direktkontakt.