SBS Firmengruppe Logos
SBS | Fachgebiete Kryptorecht

Kryptorecht


Kryptorecht für Kryptowährungen (Bitcoin), Initial Coin Offerings (ICO), Mining & Co.

In den letzten Jahren hat sich wesentlich durch die Finanzkrise aus dem Jahr 2008 ausgelöst der neue Wirtschaftszweig FinTech entwickelt, deren technischer Ansatz auf einer neuen Technologie namens Blockchain basiert. Anknüpfend an die Blockchain-Technologie entstanden vollkommen neue wirtschaftliche Ansätze wie Kryptowährungen (Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Ripple, Dash oder Litecoin), Initial Coin Offerings (ICO), Mining Unternehmen, Exchanges ebenso wie Bitcoin Handels- und Trading Unternehmen. Den rechtlichen Rahmen für diesen neuen Wirtschaftsbereich bildet das Kryptorecht. Bei uns finden Sie Experten im Bereich des Kryptorecht.

Was ist überhaupt das Kryptorecht?

Das Kryptorecht ist ein Querschnitt aus unterschiedlichen Rechtgebieten wie etwa des IT-Rechts, Finanzaufsichtsrechts, Finanzanlagerechts, Vertragsrecht, des Datenschutzrechts, des Geldwäscherechts (KYC-Verfahren), Wettbewerbsrechts und Verbraucherrechts und des Steuerrechts.

Welche Art der FinTechs betreut SBS Legal?

Als Kanzlei für Kryptorecht betreuen unsere spezialisierten Rechtsanwälte und Steuerberater seit mehreren Jahren IT-Projekte auf Basis der Blockchain-Technologie, Mining-Unternehmen, Initial-Coin-Offerings (ICO), Bitcoin-Händler- und -Vermarkter, Exchanges, Kryptowährungen akzeptierende Handelsplattformen, ebenso wie neu entstehende Krypto-Währungen. Bei den, diese Leistungen anbietenden Unternehmen und Communitys handelt es sich regelmäßig um international ausgerichtete Akteure, die sich regelmäßig mit den sehr restriktiven deutschen aber auch internationalen Regularien auseinanderzusetzen haben.

Welche Leistungen bietet SBS-Legal an?

Zu unseren Leistungen im Kryptorecht gehören insbesondere:

  • Umfassende Beratung von Initial-Coin-Offerings (ICO), Exchanges, Kryptowährungen und anderen FinTech Projekten unter anderem im Bereich des Gesellschaftsrecht, des IT-Rechts, des Vertragsrechts, des Datenschutzrechts, des Steuer- und Geldwäscherechts (KYC-Verfahren), Wettbewerbsrechts und Verbraucherrechts;
  • Umfassende Beratung von IT-Unternehmen bei der Umsetzung von FinTech Programmierungen;
  • Rechtliche Planung und Entwicklung von regulierten Krypto-Finanzprodukten;
  • Aufsichtsrechtliche Beratung und Begleitung von Blockchain-Startups;
  • Betreuung von Gerichts- und Verwaltungsverfahren mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin);
  • Rechtliche Begleitung von Finanzdienstleistungsinstituten und Finanzunternehmen bei der Entwicklung neuer Finanzprodukte;
  • International rechtliche Begleitung von FinTech Projekten;
  • Steuerrechtliche Begleitung von Kryptowährungs-Anlegern;
  • Betreuung von Krypto-Projekten im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts.

Unsere Kanzlei bietet bei der Begleitung neben der beratenden Tätigkeit beim Aufsetzen von IT-Projekten insbesondere eine rechtlich fundierte Expertise bei der Auseinandersetzung mit Aufsichtsbehörden ebenso wie in gerichtlichen Streitigkeiten. Unsere Kanzlei verfügt für diese forensische Tätigkeit in einer Vielzahl von Ländern über ein Netzwerk von spezialisierten Rechtsanwaltskanzleien, um eine flächendeckende international Betreuung zu gewähren.


SBS Legal Blogbeiträge zum Thema Kryptorecht

Was sagt die BaFin zu virtuellen Währungen (VC)?

19.10.2021

Virtuelle Währungen als neuartige Zahlungsmittel – oder wie die EBA definiert: VC – nehmen immer mehr Einfluss. Wie sie genau funktionieren und wer sie benutzen darf, erfahren Sie hier.

Mehr erfahren
Fondsstandortgesetz – Ein Meilenstein für die Krypto-Welt

10.08.2021

Ein Meilenstein für die Krypto-Welt: Spezialfonds dürfen fortan bis zu 20 % ihrer Vermögenswerte in Kryptoassets anlegen.

Mehr erfahren
Kryptowährung: Vorsicht vor gut gemeinten Anlagetipps!

01.07.2021

Anleger von Kryptowährung aufgepasst! Gut gemeinte Anlagetipps können einem als Anlageberatung angehaftet werden und zur Haftung bei Schäden führen!

Mehr erfahren

SBS Direktkontakt

telefonisch unter (+49) 040 / 7344086-0 oder
per E-Mail unter mail@sbs-legal.de oder
per unten angebotenem SBS Direktkontakt.