SBS Firmengruppe Logos
SBS | Fachgebiete Utility Token

Was sind Utility Token?


Utility Token (auch App-Token, Nutzungstoken oder Verbrauchstoken genannt) stellen den größten Anteil der bei Initial Coin Offerings (ICOs) herausgegebenen Token dar. Bei Unternehmern sind Utility Token beliebt. Viele Nutzer verwechseln die Utility Token jedoch immer wieder mit einer Wertanlage, sodass fehlende Kenntnisse über die Eigenschaften und Besonderheiten der Utility Token schnell zur Enttäuschung führen können. Daher stellt sich die Frage: Was ist eigentlich unter dem Begriff „Utility Token“ zu verstehen und welchem Zweck dienen die Utility Token?

Grundsätzliches zu Utility Token

Unter Utility Token sind Krypto-Token zu verstehen, die Zugriff auf bestimmte (noch zu entwickelnde) Dienstleistungen oder Produkte erlauben, ähnlich einer Eintrittskarte oder eines digitalen Gutscheins. Beispielsweise wird dem Inhaber von Utility Token Zugang zu einem Netzwerk gewährt oder Speicherplatz in einem Cloud-Speicherdienst eingeräumt.   

Wer Utility Token besitzt, erhält allerdings keine finanzielle Gegenleistung. Im Unterschied zu Security Token sind Utility Token nämlich nicht mit den in § 2 Nr. 2 Wertpapierprospektgesetz (WpPG) bzw. § 2 Abs. 1 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) beispielhaft aufgezählten Wertpapieren vergleichbar, denn sie stellen keine Beteiligung am Unternehmen dar. Folglich haben die Inhaber von Utility Token auch weder Mitbestimmungsrechte noch werden sie am Gewinn beteiligt.

Utility Token setzen keine eigene Blockchain voraus, sondern basieren auf bestehenden Blockchains. Viele Projekte laufen als Token auf der Ethereum-Blockchain (ERC20 Token).

Was ist der Unterschied zwischen Token und Coins?

Die Begrifflichkeiten „Token“ und „Coins“ werden häufig synonym verwendet. Dennoch unterscheiden sie sich in einem Punkt voneinander: Der Begriff „Coin“ wird bei einer neu geschaffenen Blockchain verwendet. Bei der Verwendung einer bestehenden Blockchain (z.B. der Ethereum-Blockchain) spricht man hingegen von „Token“


Wie kann man Utility Token erwerben?

Utility Token werden bei ICOs zum Verkauf angeboten. Daneben sind Utility Token die einzige Art von Token, die auch über Kryptobörsen (z.B. Kraken, Binance, Bitfinex) zu erwerben sind.

Der Zweck von Utility Token

Die Ausgabe von Utility Token wird von Unternehmen gern zur Projektfinanzierung genutzt, da die Utility Token – im Gegensatz zu anderen Token-Arten – meist nicht der Finanzmarktregulierung unterliegen. Dadurch ist die alternative Finanzierungsmöglichkeit mit verhältnismäßig wenig Formalitäten verbunden und stellt eine Kosten- und Zeitersparnis im Vergleich zu einem Gang an die Börse dar. Zudem weckt das Unternehmen durch das Merkmal der Zweckgebundenheit bei seinen Anlegern auch das Interesse an den Produkten.

Mit einem Utility Token erwirbt der Anleger in der Regel das Recht auf eine bestimmte Leistung oder ein bestimmtes Produkt nach Realisierung des zu finanzierenden Projekts. Im besten Fall entsteht eine Community, die ein großes Interesse an der Entwicklung des Projekts hat, dieses beobachtet und unterstützt.


SBS Legal – Rechtsanwälte für Kryptorecht

Das Kryptorecht ist ein Querschnitt aus unterschiedlichen Rechtgebieten wie etwa des IT-RechtsFinanzaufsichtsrechtsFinanzanlagerechts, Vertragsrecht, des Datenschutzrechts, des Geldwäscherechts (KYC-Verfahren), Wettbewerbsrechts und Verbraucherrechts und des Steuerrechts.

Als Kanzlei für Kryptorecht betreuen unsere spezialisierten Rechtsanwälte und Steuerberater seit mehreren Jahren IT-Projekte auf Basis der Blockchain-Technologie.

Unsere Kanzlei bietet bei der Begleitung neben der beratenden Tätigkeit beim Aufsetzen von IT-Projekten insbesondere eine rechtlich fundierte Expertise bei der Auseinandersetzung mit Aufsichtsbehörden ebenso wie in gerichtlichen Streitigkeiten. Unsere Kanzlei verfügt für diese forensische Tätigkeit in einer Vielzahl von Ländern über ein Netzwerk von spezialisierten Rechtsanwaltskanzleien, um eine flächendeckende internationale Betreuung zu gewähren.

Das Team von SBS Legal finden Sie >> H I E R <<

Oder kontaktieren Sie uns schnell und direkt per Mail, Telefon & Direktkontaktformular!

Der Erstkontakt zu SBS Legal ist kostenlos!


SBS Direktkontakt

telefonisch unter (+49) 040 / 7344086-0 oder
per E-Mail unter mail@sbs-legal.de oder
per unten angebotenem SBS Direktkontakt.